Ehekurs

Eheseminar in Elia 18./19. Januar 2019
mit Felicite und Gerd
Niestroj

Herzliche Einladung zu unserem Eheseminar! Wozu dient ein Eheseminar? Haben wir uns nicht Liebe und Treue versprochen? Ist ein Eheseminar für Christen überhaupt nötig? Ja, das glauben wir! Die derzeitigen Scheidungsraten unserer Zeit sind erschreckend: Annähernd jede dritte Ehe auf dem Land und bald jede zweite Ehe in der Stadt endet vor Gericht. Gleichzeitig nehmen auch die psychischen Störungen geschiedener Eltern und ihrer Kinder zu. Wissenschaftliche Untersuchungen verantwortungsbewusster Psychologen und Soziologen haben erwiesen, dass in der Familie der beste Ort ist, wo Kinder gesund aufwachsen können. Doch die Probleme machen auch vor christlichen Ehepaaren nicht halt. Sie erleben die gleichen Schwierigkeiten und Krisen wie Menschen ohne Gott. Doch der christliche Glaube ist auch eine große Ressource für eine intakte Ehe. Eine Ehe ist in Bewegung. Sie ist ein ständiger Reifungsprozess. Und dieses Wachstum braucht Pflege. Unser Seminar soll Ihnen dazu eine Hilfe sein und ihre Ehe/Paarbeziehung stärken.

Ort: Elia-Gemeinde Langenhagen,Konrad-Adenauer-Str. 33, 30853 Langenhagen

Termine: Freitag Abend, 18.01. / Samstag Vormittag, 19.01.2019

Kosten: 60€ pro Ehepaar

Information und Anmeldung

Felicite und Gerd Niestroj   Tel.: 0511/7403046

www.interkulturelle-lebensberatung.de

[Willkommen] [Aktuelles] [Neu zugezogen?] [Gottesdienst] [Was gibt's alles] [Alltagssorgen] [Wir für Rumänien] [Gemeindebrief] [Wir über uns] [Standpunkte, Links] [Galerie] [Denk-mal-Archiv] [Rückblicke] [Kontakt]